Einladung zum Kontakt e. V. Jahrestreffen 2019

Wir möchten Sie alle ganz herzlich zum diesjährigen Jahrestreffen des Kontakt Umweltschutztechnik Stuttgart e.V. am 22. November 2019 im Bandtäle 2, 70569 Büsnau, einladen.

Der Sektempfang beginnt um 17.30 Uhr. Ab 18.00 Uhr wird im Hörsaal 2.21 wieder ein abwechslungsreicher Abend mit mehreren spannenden Vorträgen von mittlerweile berufstätigen Umweltschutztechnik-Alumni der Universität Stuttgart stattfinden, in denen die Zuhörer/innen einen exklusiven Einblick in die berufliche Laufbahn und das jetzige Tätigkeitsfeld der Vortragenden bekommen.

Weiterer Programmpunkt ist die Ehrung der Bachelor- und Master-Absolventen des vergangenen Jahres. Anschließend ist Zeit für anregende Gespräche und Erfahrungsaustausch in gemütlicher Atmosphäre. Für das leibliche Wohl sorgen ein reichhaltiges Buffet und erfrischende Getränke.

Der Kontakt e.V. freut sich auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einladung zum Kontakt e. V. Jahrestreffen 2019

Willkommen auf der Homepage des Kontakt e.V.!

Auf dieser Seite findet ihr alle Informationen zu unserem Verein, dem Studienpreis,
sowie aktuellen Aktionen, Veranstaltungen und Terminen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Willkommen auf der Homepage des Kontakt e.V.!

Verleihung: Studienpreis 2019

Am 12. Juli wurde auf der Abschlussfeier der Fakultät Bau- und Umweltingenieurwissenschaften von Kontakt e. V. der Studienpreis Umweltschutztechnik 2019 vergeben.

Preisträgerin im Bachelor war dieses Jahr Rebecca Zinser, Preisträger im Master Benedikt Mester. Beide überzeugten die Jury aus Professoren, Studierenden und anderen Angehörigen des Studiengangs durch ihr außerordentliches soziales Engagement in Verbindung mit besonders guten Leistungen bei der Erstellung ihrer Abschlussarbeit!

Rebecca Zinser stellt ihre Bachelorarbeit vor.
v. l. n. r.: Florian Peter Müller (Klinger und Partner), Veronika Kohler (Klinger und Partner), Prof. Dr. Jörg Metzger (ISWA), Andreas Maier (Klinger und Partner), Benedikt Mester, Georg Seitfudem (Kontakt e. V.)

Herr Prof. Metzger vom ISWA vertrat dieses Jahr dankenswerterweise Herrn Prof. Kranert und verlieh die Preise im Beisein der Spender an die beiden Preisträger.

Spenden für den Studienpreis gingen in diesem Jahr von der Landesgruppe BW des Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. (DVGW) und von der Klinger und Partner GmbH ein.

Dafür an dieser Stelle einen herzlichen Dank!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Verleihung: Studienpreis 2019

Bericht: Exkursion Müllheizkraftwerk Stuttgart-Münster

Am 12.07.2019 haben wir eine Exkursion zum Müllheizkraftwerk Stuttgart-Münster durchgeführt. Nach der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln haben wir eine Einführungspräsentation über das Kraftwerk und die Grundlagen der Stromversorgung erhalten. Abschließendes Thema waren Ausblicke auf die Zukunft der EnBW AG in Anbetracht der voranschreitenden Energiewende. Auf die Präsentation folgte eine Führung über das Werksgelände.

Sicht auf die drei eingehausten Gasturbinen des Kraftwerks

Erster Anlaufpunkt der Führung war die Schaltzentrale des Kraftwerks. Anschließend haben wir uns die Anlieferung und die Beschickung der Brennkammer angesehen.

Unsere Gruppe vor der verglasten Beschickungskammer

Danach haben wir an der Brennkammer „hautnah“ 900 MW Leistung lodern spüren. Letzter Punkt der Exkursion war die Umspannstation des Kraftwerks, an der der erzeugte Strom in das Versorgungsnetz eingespeist wird.

Vielen Dank an Herrn Pietzsch für die gelungene Führung!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bericht: Exkursion Müllheizkraftwerk Stuttgart-Münster

Bericht: Exkursion S21 Albvorlandtunnel

Am vergangenen Sonntag besuchten wir die Stuttgart 21-Baustelle in Wendlingen und Kirchheim unter Teck. Ein Bus brachte uns auf die Wendlinger Baustelle, wo wir zunächst einen PowerPoint-Überblick über das Bahnprojekt Stuttgart 21 und die Neubaustrecke Wendlingen-Ulm bekamen, welches Teil eines transeuropäischen Bahnnetzes (von Paris bis Budapest) werden soll.

Dann ging es in persönlicher Schutzausrüstung auf die Baustelle, wo der Tunneleingang für Güter- und Personenzüge sichtbar war.

Hier soll im August der letzte Meter Tunnelgestein fallen!

Auf der Fahrt nach Kirchheim konnten dann die Eidechsen – Schutzwälle bestaunt werden. Nach einer technischen Störung an der Schranke (man ists ja von der Bahn gewohnt ;)) durften wir auch dort auf die Baustelle, wo auf Förderbändern der Tunnelschutt heraustransportiert wurde, der von zwei gigantischen high-tech-Maschinen (Sybille und Wanda) aus dem Berg geschürft wird.

Die Reisegruppe auf S21-Boden

Nach knappen 3 Stunden wurden wir, bereichert um viele neue Informationen und Eindrücke, am Bahnhof wieder abgesetzt und beendeten dort die Tour.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bericht: Exkursion S21 Albvorlandtunnel

Maibowle 2019

Gestern fand wieder die traditionelle Maibowle statt. Sie war mit ca. 40 Zuschauern sehr gut besucht! Zwei Studenten und eine Studentin berichteten von Ihren Erfahrungen aus dem Auslandsaufenthalt in Ecuador, Norwegen und Hongkong.

Wir erfahren etwas über die Umweltprobleme in Hongkong

Im Anschluss fand das traditionelle Grillen zusammen mit der Fachschaft statt. Vielleicht ist es dann auch in eine tolle Party ausgeartet 😉

Ein großes Dankeschön an alle, die vorgetragen, eingekauft, gegrillt und wieder aufgeräumt haben. Bis nächstes Jahr!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Maibowle 2019