Bericht: Maibowle 2020 – digital!

Am 27. Mai 2020 war es Zeit für die außerordentliche WebEx-Corona-Maibowle. Mit zwei Werbevideos in den WhatsApp-Gruppen gelang es uns, ca. 35 bis 40 Studierende vor ihre Bildschirme zu locken. Die Bowle war dieses Jahr zum Selbermachen, was dazu führte, dass sich hinter manchen WebEx-Fenstern bis zu 8 Leute einfanden, um (im Rahmen der Landesverordnung) zusammen zuhause zu feiern.

Die Vorträge von Quentin, Philipp und Franziska führten uns nach Cardiff (Wales), Waterloo (Kanada) und Perth (Australien), und das mit Redebeiträgen von bis zu 45 Minuten! Vielen Dank an dieser Stelle an alle, die die Veranstaltung vorbereitet haben – und vor allem an unsere Vortragenden!

Kleiner Eindruck von der Maibowle aus einem Zimmer, das gerne anonym bleiben möchte

Bleibt die Frage, ob 2020 überhaupt noch Auslandssemester stattfinden können, damit wir 2021, bei der nächsten Maibowle, auch etwas zu berichten haben 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.