Bericht: Exkursion Müllheizkraftwerk Stuttgart-Münster

Am 12.07.2019 haben wir eine Exkursion zum Müllheizkraftwerk Stuttgart-Münster durchgeführt. Nach der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln haben wir eine Einführungspräsentation über das Kraftwerk und die Grundlagen der Stromversorgung erhalten. Abschließendes Thema waren Ausblicke auf die Zukunft der EnBW AG in Anbetracht der voranschreitenden Energiewende. Auf die Präsentation folgte eine Führung über das Werksgelände.

Sicht auf die drei eingehausten Gasturbinen des Kraftwerks

Erster Anlaufpunkt der Führung war die Schaltzentrale des Kraftwerks. Anschließend haben wir uns die Anlieferung und die Beschickung der Brennkammer angesehen.

Unsere Gruppe vor der verglasten Beschickungskammer

Danach haben wir an der Brennkammer „hautnah“ 900 MW Leistung lodern spüren. Letzter Punkt der Exkursion war die Umspannstation des Kraftwerks, an der der erzeugte Strom in das Versorgungsnetz eingespeist wird.

Vielen Dank an Herrn Pietzsch für die gelungene Führung!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.